Kundinnen und Kunden gewinnen durch klare Positionierung

Spüren Sie einen Veränderungs-, Erneuerungs- und/oder Entwicklungsbedarf für Ihr Unternehmen?

Dann lassen Sie sich von Dkkff. CAROLA KOHLER, MMC und CMC in diesem Halbtages-Workshop durch den Kreislauf eines effizienten Re-Positionierungsprozesses führen. Sie vermittelt Ihnen, wie durch die Kommunikation aktueller Potenziale, durch das Vitalisieren und Visualisieren Ihrer Zielgruppen und die Gestaltung des perfekten Angebotes Ihre unternehmerische Authentizität steigen. Sie erfahren auch, was das mit Ihnen als Unternehmerpersönlichkeit zu tun hat und wie Sie dadurch intern und extern Markensteuerung - aufgebaut auf einer Wertebasierten Positionierung - begeisterte (Neu)Kundinnen und (Neu)Kunden langfristig gewinnen.

Finden Sie im Anschluss an den Impulsvortrag über Wertebasierte Positionierung von Carola Kohler im Praxisteil heraus, welche Werte für Sie eine wesentliche Rolle spielen, wie Ihre Motivstruktur ausgeprägt ist und wie Sie dadurch, die für Sie passenden Kundinnen und Kunden ansprechen!

Nach einer kurzen Pause wird Dr. Manuela Mätzener anlassbezogen in Form einer prototypischen Aufstellung das Erspüren von Veränderung als Weg zum Erfolg für alle Anwesenden nachvollziehbar machen.

Dieser praxisnahe Workshop eignet sich für Jungunternehmer/-innen, Unternehmensgründer/-innen, Übernehmer/-innen als auch Unternehmer/-innen in einer Phase der Re-Orientierung.

Kostenbeitrag für Teilnahme und Verpflegung: € 36,- inkl. USt.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um zeitgerechte und verbindliche Anmeldung an office@ifub.at

Datum: Freitag, 23. Februar 2018, 14:00-18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Fischer von Erlachgasse 13, 2344 Maria Enzersdorf

Anmeldung: office@ifub.at