Mein Weg zum eigenen Unternehmen 1

Ein kompakter Unternehmer/-innen-Lehrgang für Start-Ups

Der Lehrgang ist ein Startpaket für Menschen, die ein Unternehmen gründen, übernehmen, sich auf ihre eigene Art und Weise selbständig machen wollen und an neuen innovativen Projekten und Geschäftsideen arbeiten – unterwegs zum ganz persönlichen, beruflichen und betrieblichen Erfolg!

  • 5  Module zu je 2 Tagen (Modul 1 “Persönliche Grundlagen für die Selbstständigkeit“ als Starter auch einzeln buchbar, Modul 2-5 nur als Gesamtpaket buchbar)
  • 8  Coaching-Einheiten und weitere Einzelgespräche nach Bedarf
  • 2 Kamingespräche mit Expertinnen und Experten
  • 2 Begleiter/-innen: Mag. Evelyn Berner - Systemischer Coach und Karl Muhr - Unternehmensberater
  • Dauer: 8 Monate (kompakt von Juni 2018 bis Jänner 2019)
  • Kosten: € 2.700.-* Lehrgangspauschale
    *) inkl. 20% MwSt. für Privatzahler/-innen und zzgl. 20% MwSt. für Firmen

Intuition, Humor, Respekt, Herz und Verstand inklusive!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um zeitgerechte und verbindliche Anmeldung.

Die Termine:

Modul 1: PERSÖNLICHE GRUNDLAGEN 

  • Freitag-Sonntag, 04.-06. Mai 2018, Fr 16 Uhr bis So 17 Uhr
  • Freitag-Sonntag, 29. Juni-01. Juli 2018, Fr 16 Uhr bis So 17 Uhr

Modul 2: UNTERNEHMENSKONZEPT             

  • Samstag-Sonntag, 08.-09. September 2018, Fr 16 Uhr bis So 17 Uhr

Modul 3: SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGSARBEIT

  • Samstag-Sonntag, 20.-21. Oktober 2018, Fr 16 Uhr bis So 17 Uhr

Modul 4: KOMMUNIKATION            

  • Samstag-Sonntag, 24.-25. November 2018, Fr 16 Uhr bis So 17 Uhr

Modul 5: UMSETZUNG

  • Samstag-Sonntag, 12.-13. Jänner 2019, Fr 16 Uhr bis So 17 Uhr

Anmeldung: office@ifub.at

Veranstalter: Karl Muhr

Veranstaltungsort:
Seminarhaus Hollengut
Weinberg 8
4671 Neukirchen bei Lambach

 

Die Lehrgangsinhalte im Detail

Modul 1: Persönliche Grundlagen für die Selbständigkeit

Im ersten Modul des kompakten Unternehmer/-innen-Lehrgangs für Start-Ups, das als einziges Modul schon am Freitagnachmittag beginnt, werden mit einer Standortanalyse die derzeitige persönliche Lebenssituation erforscht. Dabei werden wesentliche Aspekte, welche unsere Entscheidungen lenken, sowie die eigene Identität ergründet. Persönliche Fähigkeiten, Qualitäten und Talente werden dabei bewusst gemacht und Impulse, welche zum Erkennen von Potenzialen und zum Formulieren von Perspektiven und Visionen genutzt werden können, zutage gefördert. Bevor der erste Entwurf der eigenen unternehmerischen Vision steht, wird intuitiv die eigene Ausrichtung und Motivation erfahrbar gemacht. Denn Authentizität und Einzigartigkeit sind die Grundlage für den ganz persönlichen Erfolg im privaten und beruflichen Leben.

In diesem Seminarmodul, das auch als Starter-Modul einzeln gebucht werden kann, sowie im anschließenden Vorgespräch zum Lehrgang können mögliche Bedenken besprochen und ausgeräumt werden.

Das Modul 1 ist auch einzeln zum Preis von  € 450.--*  buchbar und wird bei Anmeldung zum Unternehmerlehrgang von der Pauschale (2.700,--*) abgezogen. Das Modul 1 kann im Juni oder Juli 2018, sofern Plätze verfügbar sind, kostenfrei wiederholt werden.

 
Modul 2 bis 5: Von der persönlichen Vision zur Gewerbeanmeldung

Im zweiten Teil dieses kompakten Lehrgangs für Selbständige, der aus 4 weiteren Modulen besteht, werden all die bisher erarbeiteten Erkenntnisse zu einem eigenen Unternehmenskonzept zusammengeführt. Dieser Teil führt von der persönlichen Identität und eigenen Lebensvision hin zur betrieblichen Vision und der dazugehörigen Corporate Identity.

Anhand einer Check-Liste und der begleitenden Unternehmensberatung von Karl Muhr aus dem ifub-Team wird Schritt für Schritt am eigenen Unternehmen gebaut und die zukünftige Unternehmerin bzw. der zukünftige Unternehmer darauf vorbereitet selbstbewusst in seinen neuen Schuhen zu gehen. Im Modul 3 wird das er- und geschaffene Unternehmen mithilfe einer Organisationsaufstellung auf Herz und Nieren "überprüft" und einzelne Elemente des Businessplans noch verfeinert. Praktische Beispiele und Geschichten aus dem Wirtschaftsleben machen deutlich, was Unternehmertum und Selbständigkeit bedeuten kann. Mit vielen nützlichen Umsetzungstipps und Kontaktinfos endet der kompakte Unternehmer/-innen-Lehrgang.

In den nach Bedarf zu vereinbarenden Zwischengesprächen wird der eigene Fortschritt kontinuierlich begleitet und können nützliche Informationen und Umsetzungstipps eingeholt werden. Nach Abschluss des Lehrgangs kann der Traum vom eigenen Unternehmen „von der Leine gelassen" und der Gewerbeschein angemeldet werden.

Seminardetails Download: