Reinhard Prenn

7 Tore
Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)
Reinhard Prenn (C) Fotostudio Gerhard Peyrer
Download Details: 

Sein Motto: Persönliche Integrität und Authentizität machen sich am Ende immer bezahlt!

Portrait: 

Kulturmanagement, Soziales, Sport und Öffentlichkeitsarbeit. Der auf erfahrungsorientiertes Training und Motivation spezialisierte Reinhard Prenn blickt auf ein breites Spektrum an Erfahrungen zurück.

Die Idee zu den 7 Toren stammt von ihm. Dieses erfahrungsorientierte Erlebnisseminar zur Persönlichkeitsentwicklung ist ein Abbild dessen, wie er mit seinen KundInnen arbeitet: Er lässt mit Übungen und Praxis Menschen etwas erfahren, das sie nicht bloß erkennen, sondern in ihr tägliches Handeln integrieren können.

Die Fragen, die er sich mit den Einzelpersonen oder Teams stellt, sind: Wo genau stehe ich im Leben? Was sind meine wahren Bedürfnisse? Was will ich wirklich?
Die Antworten darauf lassen sich meist einfacher finden, als man denkt. Oft tragen KlientInnen ein Problem mehrere Jahre mit sich herum. Nach einem 7-Tore-Tag hat es sich entweder aufgelöst oder – noch besser – in eine Ressource verwandelt!

Was Reinhard Prenn gelernt hat und auch anderen UnternehmerInnen ans Herz legt: Denk dir nichts aus, mach keine Konzepte, sondern schau auf die Lebenswirklichkeit und Potentiale deiner KundInnen und mach das zum Maßstab deines beruflichen Tuns.

Kurzbiographie: 
  • geboren 1963 in St. Pölten
  • Engagement im Bereich Kultur und Kommunikation seit Anfang der 1990er-Jahre. Den Übersetzungen der Chansons des Schweizer Liedermachers Mani Matter in den Wiener Dialekt folgten zahlreiche Projekte als Autor und Herausgeber von Buch und CD-Produktionen über Literaturwerkstätten bis zum kulturell-bilateralen Großunternehmen CHinA - Schweiz in Österreich. Neben diesen umfassenden Tätigkeiten im Kulturbereich leitete er mehrere Jahre die PR- und Öffentlichkeitsagenden für karitative Organisationen wie z.B. der Johanniter-Unfall-Hilfe und war erfolgreich als Gründer und Berater für mehrere Projekte und Unternehmen tätig. Zuletzt geleitet und realisiert: das Kulturprojekt „Doppelpass“ – offizielles Kulturprogramm zur Fußball-Europameisterschaft 2008
  • seit 2008 – freier Trainer im Bereich erfahrungsorientierte Seminare für ifub. Entwicklung von „7 TORE – Erfahrungsorientiertes Training“ gemeinsam mit DI Marco Amminger und Dr. Manuela Mätzener
  • Diplomierter Health Fitness- & Personaltrainer
Kontakt: 

Tel: 0699/129 03 894

E-Mail: 
reinhard [dot] prenn [at] ifub [dot] at