Direkt zum Inhalt

Aufstellungstag mit Manuela Mätzener

Gewinne deine leuchtende Strahl.Kraft zurück!

Komm gesund! Für dich selbst und andere Teilnehmer:innen.
Aktuell gibt es KEINE MASKENPLICHT, aber es steht selbstverständlich jeder/jedem frei eine Maske zu tragen. Wir bitten alle Teilnehmer:innen einen aktuellen ANTIGEN-NACHWEIS (24h) mitzubringen.
Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich bitte!

Durch Aufstellungsarbeit zu Gleichgewicht, Klarheit und (Strahl)Kraft gelangen.

„Ich fühle mich ausgeschlossen und finde meinen Platz in der Familie nicht.“ „Ich kann mich nicht entscheiden!“ „Ich habe seit Jahren ein Ziel und erreiche es nicht.“ „Ich gerate immer an einen bestimmten Typ von Frau/Mann!“ Themen wie diese sind mögliche Fragestellungen für eine Aufstellung.

Oft hindern uns ungelöste Konflikte, Ressentiments oder bisher nicht beachtete bzw. vernachlässigte Aspekte daran, entschlossen, kraftvoll und zuversichtlich im eigenen Leben voranzuschreiten. Aufstellungen von Herkunfts- und Gegenwartsfamilie gehen auf Bert Hellinger zurück. Systemische Strukturaufstellungen SySt® von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd unterstützen bei der Entscheidungsfindung, bei einer Zielannäherung und Beziehungsklärung.

Erfahren Sie komprimiert an einem Tag wie systemische Aufstellungsarbeit im Gruppensetting dabei unterstützt aus eigener Kraft Lösungen für persönliche, familiäre oder berufliche Fragestellungen zu entwickeln.

Sie erleben an diesem Tag einen spannenden Mix aus Aufstellungsformaten aus allen drei Schulen (Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen nach SySt®), z. B. eine um Familienaspekte erweiterte Symptomaufstellung, eine Ressourchenintegrationsaufstellung und eine Problemaufstellung nach SySt®. Sollte Zeit und Bedarf sein, zeige ich die von Christl Lieben entwickelte Aufstellung mit Bodenanker "Sicher im Mutterleib", wo es darum geht, kraftvoll ins eigene Leben zu starten.

Dieser Aufstellungstag ist für jene, die Aufstellungsarbeit noch gar nicht kennen und ohne Theorie in dieses Thema hineinschnuppern möchten eine gute Gelegenheit als Repräsentantin teilzunehmen und eigene Erfahrungen mit der Methode zu machen. Auch aufstellungserfahrene Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!

Als Aufstellungsleiterin verspreche ich, dass jede und jeder – egal, ob Anliegenbringerin, Repräsentantin oder bloß Zuschauerin – etwas für sich persönlich mitnehmen kann.

Preis für Teilnehmerinnen:

  • Teilnehmerin: € 25,- zzgl. 20% MwSt.

Preis für die Begleitung einer privaten Aufstellung:

Vorgespräch – Aufstellung – Nachgespräch (Gesamtpreis)

  • € 500,- inkl. 20% MwSt. für Privatzahlerinnen
  • € 500,- zzgl. 20% MwSt. für (Einpersonen)Unternehmen

zzgl. einer km-Geld-Pauschale für das Vor- bzw. Nachgespräch in OÖ

Preis für die Begleitung einer Organisationsaufstellung:

Vorgespräch – Aufstellung – Nachgespräch (Gesamtpreis)

  • € 1.050,- zzgl. 20% MwSt.

zzgl. einer km-Geld-Pauschale für das Vor- bzw. Nachgespräch in OÖ

Für die km-Geld-Pauschale stehen drei Möglichkeiten zur Wahl:

  • Vor- und Nachgespräch in Melk oder online: keine weiteren Kosten
  • Vorgespräch beim Anliegenbringer an einem Ort in OÖ und Nachgespräch in Melk oder online:
    € 50,- zzgl. 20% MwSt. = € 60,- inkl. 20% MwSt.
  • Vor- und Nachgespräch vor Ort bei der Anliegenbringerin an einem Ort in OÖ:
    2 x € 50,- zzgl. 20% MwSt. = € 120,- inkl. 20% MwSt.

Ich bitte Sie um zeitgerechte Kontaktaufnahme, da meine Art der Prozessbegleitung sowohl ein der Aufstellung vorgelagertes Vorgespräch als auch ein Nachgespräch nach 2-4 Wochen beinhaltet.

Status:

  • 4-5 Anliegenbringerinnen: alle Aufstellungsplätze noch zu vergeben

Datum: Sonntag, 12. März 2023, 10-17 Uhr

Veranstaltungsort:

ze.ro
Rodlstraße 1
4112 St. Gotthard

Anmeldung: office@ifub.at

Michaela Hofer-Fernbach: info@stresswasnun.at  +43 676 814 273 231

Mireille Kepplinger: mireille.kepplinger@aon.at  +43 680 300 62 72