Ausstellung "Klimawandel" von Reinhard Prenn

Ausstellung Klimawandel - Science joins Art
Vortrag und Bilder von Reinhard Prenn

Der Klimawandel und seine möglichen Folgen scheinen endlich im Bewusstsein unserer Gesellschaft angekommen zu sein. Die Möglichkeiten der Auseinandersetzung damit sind vielfältig.

Über einen Zeitraum von 7 Jahren hat der ifub-Netzwerkpartner Reinhard Prenn für 7 Tore und betriebliche Gesundheitsförderung sein Eis-Projekt auf der Pasterze am Fuß des Großglockners fotografiert. Während dieser Jahre konnte er das dramatische Abschmelzen dieses größten Gletschers der Ostalpen hautnah miterleben.

So entstand neben der künstlerischen Arbeit am Projekt auch eine detaillierte Auseinandersetzung mit den Formen und Phänomenen des Gletschers und eine Dokumentation seines rasanten Rückzuges.

Dank einer Kooperation mit der technischen Universität Wien werden nun beide präsentiert – das Eis-Projekt und die Dokumentation.

Die Ausstellung in den Räumen der Abteilung Energie und Umwelt findet ausschließlich nach Anmeldung im Rahmen eines geführten Besuches statt - am 22. Mai 2019 exklusiv für ifub-Kunden!

Einen ersten Eindruck zu den Bildern von Reinhard Prenn finden Sie auf auf http://www.reinhard-prenn.at

Wann: Mittwoch, 22. Mai 2019, 18-19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Treffpunkt 18.00 Uhr pünktlich am Haupteingang der TU
Karlsplatz 13
1040 Wien
Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um zeitgerechte und verbindliche Anmeldung.

Anmeldung: office@ifub.at

Seminardetails Download: