ÖfS: Das weite Feld der Aufstellungsarbeit 2

Kollegiales Lernen durch Erfahrung und Dialog
"DAS WEITE FELD DER AUFSTELLUNGSARBEIT"

ÖfS FELD 2: 08.11.2018 | 18:00-22:00 Uhr | Club alpha, Stubenbastei 12/14, A-1010 Wien
Vereinsübergreifende Veranstaltungsreihe - Patronanz: SyStconnect
Harald Heinrich und Mag. Alexandra Schwendenwein: Lösungen verkörpern. „Wollen Sie ein Problem lösen?"

Weiterer Termin:

ÖfS FELD 3: 06.12.2018 | 18:00-22:00 Uhr | Club alpha, Stubenbastei 12/14, A-1010 Wien
Vereinsübergreifende Veranstaltungsreihe - Patronanz: ÖfS
Stefan Dörrer: Supervisionsaufstellungen. „Welche Pferde reiten mich bei der Arbeit?"
Karin Schöber: Über den Körper im Dialog. Traumaarbeit im Aufstellungskontext.
    
Preis: „Nimm drei, zahl zwei!“ Mitglieder eines der drei Vereine (infosyon, SyStconnect, ÖfS) zahlen 70,- Euro für die Veranstaltungsreihe.
Der 3. Abend ist für das jeweilige Mitglied kostenlos. Bei Nichtkommen wird die Teilnahmegebühr nicht rückerstattet.
Eine Übertragung des freien Platzes an Interessierte ist jedoch möglich.
Nicht-Mitglieder zahlen 35,- Euro/Abend oder 100,- Euro für die gesamte Veranstaltungsreihe.

Anmeldung: ÖfS-Büro, Ulla Bruckner, office@forum-systemaufstellungen.at, +43 664 456 40 10
Mehr Informationen im Folder bzw. unter http://bit.ly/2MoFI0u