Aufstellungsarbeit im Gruppensetting

Sie haben ein Anliegen? Sie haben schon so einiges aus Erzählungen über Aufstellungsarbeit gehört und möchten sich selbst ein Bild machen, wie das funktioniert? Sie möchten eine bestimmte Aufstellungsleiterin (auch Gastgeberin genannt) oder ein bestimmtes Aufstellungsformat kennenlernen? Sie möchten ein Anliegen aufstellen, würden das aber lieber im Einzelsetting bearbeiten?

Mein Angebot im Gruppensetting:

  • Ich biete Ihnen sowohl Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen als auch Systemische Strukturaufstellungen (kurz: SySt®) sowie Mischungen von Aufstellungsformaten an – abhängig von Ihrem Anliegen.
  • Bei meinen Aufstellungstagen und -abenden können Sie als Gast in die Methode hineinschnuppern, Erfahrungen als Repräsentantin sammeln oder eine eigene Aufstellung zu Ihrem Anliegen machen.
  • Ich kümmere mich um alles: den Raum, Personen, die sich als Repräsentantinnen zur Verfügung stellen und natürlich um Sie und Ihr Anliegen.
  • Zu einer Aufstellung gehören sowohl ein ausführliches Vorgespräch wie auch ein Nachgespräch. Das garantiert Ihnen optimale und maßgeschneiderte Ergebnisse.

Mein Angebot im Einzelsetting:

Eingebettet ich ein Systemisches Coaching wird Ihr Anliegen mittels einer Aufstellung am Systembrett oder je nach Thema mit anderen Repräsentationen (von Sandsäcken, Feder, Karten über Steine, Puppen u. v. m.) aufgestellt. Das führt Sie schnell und zielsicher zu neuen Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

Dr. Manuela Mätzener, ebenso wie DI Andrea Heistinger und Karl Muhr, begleiten Sie auf Ihrer Reise zu Veränderung und Zielerreichung.

Kontaktieren Sie mich! Ich freue mich auf Sie!