Jürgen Giwiser

Jürgen Giwiser Care:IT

Man kann viel essen, wenn man noch mehr Bewegung macht! (Jürgen Giwiser)

IT-Infrastruktur-Analyse
Awareness-Schulung
IT-Betreuung
Portrait

Jürgen Giwiser hat bald 30 Jahre Erfahrung in der IT-Welt als Techniker, Systemadministrator und IT-Projektleiter in einer heterogenen IT-Landschaft. Im Zuge der Tätigkeit als Projektmanager erlangte er - nach 12 Jahren in einem größeren konzernähnlichem Unternehmen - die Überzeugung der Inkompatibilität mit dem Wertesystem des Konzerndenkens, verließ das Unternehmen und machte sich selbstständig.

"Für mich ist wichtig, dass man Entscheidungen auf einer nachhaltigen Basis trifft und nicht den eigenen Profit in den Vordergrund stellt", beschreibt Jürgen Giwiser seine Überzeugung und warum er am liebsten für Eigentümergeführte Familienbetriebe arbeitet. "Meine Kunden erhalten Empfehlungen, welche für das Unternehmen das Beste ist."

„Leider habe ich schon so viel erlebt bei meinen Kunden, dass es für mich wichtig ist, dass ich weiß, dass gewisse Sachen bei meinen Kunden ordentlich erledigt werden!" Ich würde Jürgen Giwiser als verantwortungsbewusst und vorausschauend beschreiben.

Über sich selbst sagt er, er sei "Frischluftdeppert", weil er Sport im Allgemeinen und das Trail-Laufen im Wienerwald im Speziellen liebt. Weil Jürgen Giwiser darüber hinaus gutes Essen liebt, passt er mit seinen Werten Qualität, Zuverlässigkeit, Bewegung und Genuss ausgezeichnet zur ifub-Kultur.

Kurzbiografie

Geboren 1972, geschieden, 2 Töchter

  • seit 1990 in der IT-Branche als Techniker, Systemadministrator und IT-Projektleiter
  • seit 2009 selbständiger Unternehmer
  • seit 2018 Certified Data & IT-Security Expert

Schwerpunkte:

  • Analyse bestehender IT-Infrastrukturen
  • Dokumentation der IT-Infrastrukturen
  • Schutz von IT-Infrastrukturen
  • IT-Beratung und IT-Betreuung
  • Implementierung und Migration von IT-Infrastrukturen
  • Erstellung von IT-Infrastrukturkonzepten
  • Erstellung von Backupkonzepten
  • Endpoint und Mobile Device Security