Lebens- und Sozialberatung

In Österreich werden nach der Gewerbeordnung in der Lebens- und Sozialberatung drei Fachbereiche unterschieden:

  • Psychologische Beratung 
  • Ernährungsberatung
  • Sportwissenschaftliche Beratung

Psychologische Beratung

wird von speziell ausgebildeten Beraterinnen für Einzelpersonen, Paare und Familien sowie für Teams und Gruppen angeboten. Das Angebot richtet sich nach Lebensbereichen des Menschen. Konkret werden präventive Maßnahmen und Unterstützung zur Lösungs- und Entscheidungsfindung sowie Zielerreichung in persönlichen, privaten, familiären und beruflichen Kontext angeboten. Psychologische Beratung stellt einen wichtigen Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung dar.

Die angewandten Methoden sind Supervision, Coaching, Mediation, Beratung und Krisenintervention.

Dr. Manuela Mätzener hat neben anderen Disziplinen auch Psychologie an der Karl-Franzens-Universität in Graz studiert und ist seit vielen Jahren diplomierte Lebens- und Sozialberaterin.

Ernährungsberatung

wird von Expertinnen, die eine universitäre Ausbildung oder eine Fachhochschule im Bereich Ernährungswissenschaften und Diätologie absolviert haben, angeboten. Das Beratungsangebot orientiert sich an alle Altersgruppen mit ihren spezifischen Bedürfnissen und bietet Unterstützung bei Problemlösungen wie Ernährungsverhalten, gesunde Ernährung, Lebensmittelunverträglichkeiten, Gewichtsproblemen, Ernährungsumstellung und Lebensmittelauswahl.

Angewandte Methoden: Einzel-, Gruppen- und Einkaufscoachings, Workshops, Vorträge, Seminare und Coaching von Küchentrainings.

Gerne empfehle ich Ihnen auf Anfrage Beraterinnen meines Vertrauens.

Sportwissenschaftliche Beratung

darf von Spezialistinnen, die ein Sportwissenschaftliches Universitätsstudium oder eine Trainerakademie des Bundes abgeschlossen haben, angeboten werden. Die Beratung richtet sich an Unternehmen, Einzel- und/oder Gruppen-Sportlerinnen sowie Leistungssportlerinnen. Die Beratung bezieht Gesundheit, Prävention, Bewegung im Alltag und Leistungssteigerung mit ein.

Die Methoden: Ausdauer- und Leistungsdiagnostik, Koordinationstest, Muskelfunktions- und Krafttests, Bewegung und Intervention, Personal Training im Einzel- und Gruppensetting.

Bei Interesse empfehle ich Ihnen mit Reinhard Prenn (Health Fitness- & Personaltrainer) einen individuellen Fitness-Start-Check durchzuführen.

Hinweis

Quelle: Wirtschaftskammer OÖ, Fachgruppe der Personenberatung und Personenbetreuung, Stand 2. 9. 2016.